#1

Münzprägung in den 12 Auen

in Das Archiv des Tylon von Alkalsa - Chronik 05.02.2016 20:42
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

Mit der Vergabe der Prägerechte (zu Beginn des Jahres 1009), wird in den 12 Auen nun auch offiziell folgende Währung akzeptiert:

- Kupfermünzen (auch Kopper genannt). Zehn Kopper entsprechen einem Silberling.
- Silbermünzen (auch Silberling genannt). Zehn Silberlinge entsprechen einer Goldmünze.
- Goldmünzen (zu selten im Besitz eines Auen-Bewohners, um sich einen Spitznamen verdient zu haben).

Es sei angemerkt, dass Edelsteine auch weiterhin als Tauschwert angenommen werden.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stephan Buhl
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 272 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen