#1

"Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 11.02.2015 18:53
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

14.02.15: WICHTIG! DER TERMIN FÜR DIE CON WURDE VON JUNI AUF SEPTEMBER VERLEGT!
15.02.15: TERMIN ENDE SEPTEMBER BEIM PÄCHTER ANGEFRAGT. ERWARTE ANTWORT MORGEN.
16.02.15: DER TERMIN LIEGT NUN AUF DEM 25. - 27. SEPTEMBER.

http://www.larpkalender.de/termine/index...che&con_id=9325

"Zuerst ist es nur ein Glossen. Dann ein Knistern. Ein Pulsieren! Schließlich reißt das Portal auf, welches Jahre lang verschlossen geblieben war. Viele Gelehrte und Magier hatten bestätigt, dass der Energiezufluss von Seiten Solonia´s fehlte. Ohne ein polares Gegenstück kann eine Portalmatrix nicht entstehen. Doch nun schimmert die glatte Oberfläche, als wäre das Portal nie fort gewesen. Was hat die Energie erneuert und das Portal geöffnet? Niemand schreitet hindurch oder schickt eine Nachricht. So ist es nun an euch Solonia neu zu entdecken.
8 Jahre...es kann viel passiert sein!
"

Nach 8 Jahren Pause ist es wieder soweit! Vom 25. bis 27. September 2015 findet die Con "Das Erbe der 12 Auen" statt.
Gespielt wird auf dem Pfadfinderzeltplatz "Buchholz", welcher für LARPer erstmals erschlossen wird.
Da im wunderschönen Vogelsberg gelegen, bietet sich viel Natur. Zudem liegt der Platz im Schatten der nahen Burgruine Homberg.
Der nahe Ort Homberg (Ohm) hat mehrere Einkaufsmöglichkeiten (Lidl, Edeka, Rewe), sowie eine Tankstelle.

Es steht eine Versorgungshütte zur Verfügung. Dort finden sich Toiletten, Waschräume und ein Büro (der Fundus).
Gekocht werden könnte dort auch. Allerdings muss dazu eine Gasflasche gekauft werden. Bei Interesse einfach anfragen.
Zudem möchten wir darauf hinweisen dass eigenes Kochgeschirr benötigt wird.

Gegen Gebühr in der Hütte zu übernachten ist leider nicht möglich, weshalb jeder auf sein eigenes Zelt angewiesen ist.

Das alte Regelwerk haben wir über Bord geworfen und dafür "DKWD(D)K" ("Du kannst was du (darstellen) kannst") eingeführt.
Damit wird unserem Wunsch entsprochen Rollen noch mehr auszuspielen. Fragen einfach per Mail.

Gespielt wird die zweite Solonia Kampagne, die nach den Serilischen Kriegen stattfindet. Wir schreiben das Jahr 1008.
Die Geschehnisse führen uns in die "12 Auen", welche nach dem Krieg stark entvölkert sind.
Es gibt seit Jahren keinen Auen-König mehr, doch die Kontrolle über das Land ist unabdingbar!
Einmal mehr ist es Zeit für mutige Abenteurer. Und ist vielleicht unter den Recken ein neuer Auen-Herr?
Die Spieler haben, wie so oft, die Möglichkeit Solonia mitzugestalten. Es wird mehrere mögliche Enden geben. Ihr wählt durch eure Taten!

Die Orga möchte darauf hinweisen, dass es sich hierbei um ein "Oldschool LARP" handelt. Rollenspiel wird hier wörtlich genommen.
Die Preise sind absichtlich günstiger gehalten. Gewaltige Aufbauten sucht ihr bei uns vergeblich.

Neugierig? Dann schreibt an Solonia-LARP@web.de

Wir freuen uns auf euch und hoffen auf viel Spaß und unvergessliche Momente!


zuletzt bearbeitet 09.09.2015 18:33 | nach oben springen

#2

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 13.02.2015 21:35
von Hanka • 16 Beiträge

Ich hoffe, ich schaffe es, da zu sein. Wo sind die anderen? Andrè, Mr. Bond aka K. F., Menk, Lares und sein Ritter, Nuriel, ...?

Einige habe ich doch im Talosia-Forum gesehen...


Ich will Kalif sein anstelle des Kalifen!
nach oben springen

#3

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 14.02.2015 20:05
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

Gemach, Gemach. Das Forum ist keine Woche alt und es liegen leider nicht alle Kontaktdaten zu jedem vor.
Ich werde die nächste Zeit mal sehen wen ich erreichen kann und dann wird das schon.
Einfach ins Talosia-Forum reinpreschen werd ich ohne Menks Zustimmung auch nicht.
Manch einer hat vielleicht auch gar keine Lust mehr zu spielen.

Gibt genug frühere Mitspieler die wir wieder willkommen heißen möchten.


zuletzt bearbeitet 14.02.2015 20:05 | nach oben springen

#4

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 16.02.2015 06:52
von Menk • 1 Beitrag

Hallo Sven,
ich freue mich das du mit Solonia aus deinem Dornröschenschlaf erwachst. Du ahnst gar nicht wie häufig ich mich mit anderen über die Cons von früher unterhalte. Du kannst davon ausgehen das ich gerne wieder komme. Ich gebe die Info gerne an Marc und Natalie weiter (Nuriel und Fae). Über diese erreichen wir auch Sebastian und Frederick falls du deren Kontakte nicht mehr hast. Ich fürchte nur auf Lares müssen wir verzichten *klick*
Er hat vor einigen Jahren mit Larp aufgehört. Zu Eli müsstest du ja noch Kontakt haben. Gerne kann ich aber auch ihr Bescheid geben.

Meine Zustimmung fürs Forum hast du. Ich möchte dir aber ans Herz legen, dass du in deine Ausschreibung den Vermerk "zurück zu den Wurzeln" oder eben auch "Wald & Wiese Old School" oder sowas reinsetzt. Das Larp und vor allem die Erwartungshaltungen der Larper haben sich enorm verändert in den letzten Jahren.

Gib mir Bescheid wenn du Unterstützung durch Ausrüstung oder Masken brauchst. Ich freue mich wenn ich dir da helfen kann, möchte aber gerne als SC kommen. Mir passt es sehr gut, weil meine Endgames (Endzeit) Con ein Wochenende vorher ist und ich damit die Luft zum Spielen habe

nach oben springen

#5

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 16.02.2015 16:52
von Menk
avatar

Da hab ich mich vollmundig in meiner Überraschung aus em Fenster gelehnt. Du hast exakt das Datum erwischt, wo ich die "10 Jahre Talosia Party" stehen habe (weil es am 23.-25.September 2005 los ging). Wäre es denkbar dass du den Termin noch verschieben kannst? Das schneidet sich ja bei vielen unserer alten Freunde die dann bei beiden Veranstaltungen eingeladen werden.

nach oben springen

#6

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 16.02.2015 18:49
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

Grüß dich Menk!

Danke für die Erlaubnis mit dem Forum. Da werden wir natürlich respektvoll mit umgehen.
Ich denke Solonia und Talosia sind vom Kern her zu verschieden, als dass es da Probleme geben könnte.

Leider habe ich im Vogelsberg erst eine Location und da der Termin nach hinten verlegt wurde, ist ein Verschieben nur nach 2016 möglich.
Es soll erstmal ein "welcome back" sein, welches ab 15 Leuten (und aufwärts) stattfindet. Was kleines.
Niemand soll sich gezwungen fühlen sich zu entscheiden. Ich kann gut damit leben wenn die "alten Freunde" mit dir Talosia feiern.
Es wird über die Jahre viele Gelegenheiten geben erneut miteinander zu feiern und zu spielen.
Und ich selbst war nun so lange weg, dass ich es ruhig angehen lassen mag.
Mach dir da also bitte keine Sorgen.

Was viel mehr von Interesse ist: Wie genau hat sich denn LARP deiner Meinung nach entwickelt?
Ich habe damals schon einen Trend gesehen und wüsste gern worauf der Großteil der Spieler nun Wert legt.

nach oben springen

#7

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 17.02.2015 14:11
von Fae • 2 Beiträge

Grüße Sven,
schön wieder von Dir zu hören -
in den letzten Jahren habe ich
immer mal wieder geforscht,
ob es Deine Cons noch gibt.
Leider werde ich mich nach
dem Highlandcon vom Larp
ersteinmal verabschieden.

...Nuriel geht es sehr gut ;-).

Ich wünsche viel Erfolg und frohes Gelingen ;-*

nach oben springen

#8

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 18.02.2015 06:25
von Menk
avatar

@Nati
Das höre ich mit Bedauern. Lass uns da mal drüber reden.

@Sven
Die Masse an Entwicklungen kann ich auch kaum überblicken. Für meinen Geschmack sind darunter viele Strömungen die mir nicht ganz schmecken. Häufig trifft man auf ein elitäres Verständnis vom Larp. Die Leute haben verdammt hohe Erwartungen an Ausstattung und Spiel der Orga und ihrer Mitspieler. Das trifft natürlich nicht auf alle zu, aber diese Prägung ist deutlich zu spüren. Auf deinen Cons habe ich früher einen Gegenpol zu diesen teil sehr ausgrenzenden, beschneidenden Meinungsbildern erlebt und hoffe, dass du dir ein wenig von den früheren Ansätzen bewahrt hast. Natürlich meine ich nicht, dass deine Cons schlecht qualifiziert waren. Genauso wie Talosia haben sie einfach ein anderes Spielverständnis getragen, dass sich aber in der Allgemeinheit der Larp Community nicht durchgesetzt hat.
In ihrem Perfektionswahn vergessen manche Leute wie wenig es braucht um Spaß zu haben. Mitunter falle ich ebenfalls diesem Perfektionswahn zum Opfer und will mit Nachdruck Dinge verbessern. Man kann es aber nicht jedem Recht machen und sollte sich auf seine Qualitäten besinnen. Diese Erkenntnis hat mich sehr viel Ärger gekostet.

Ich drücke dir auf jedenfall die Daumen für deine Projekt Reanimation und behalte es im Auge. Ich möchte dir aber gerne den Rat geben auf anderen Cons mal vorbei zu schauen und ganz nebenbei zu beobachten, ob deine Wahrnehmung ein ähnliches Bild erkennt wie ich es schreibe. Es wird dir auf jeden Fall helfen mit der Erwartungshaltung deiner künftigen Spieler umzugehen.

nach oben springen

#9

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 19.02.2015 20:14
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

@Fae: Danke dir sehr. Ist das auf dem Bild euer Kind? Ihr habt es hoffentlich Faeriel genannt. Du weiß doch wie ihn die anderen Elfen sonst ärgern. Und das mit deiner Pause ist schade, doch eine Pause heißt ja nicht ein Ende. Ich bin wahrlich der Letzte der, nach den vielen Jahren, mit Steinen werfen wird.

@Menk: Mir kam der Trend immer kommerzieller und auch perfektionistischer vor. Ich hab damals so Sprüche abbekommen wie "bei dem Preis kann das ja nur billig sein". Ich habe das Gefühl viele haben das Spielen einer Rolle (worum es primär für mich geht) durch "ich will überzeugt werden" ersetzt. Wenn die Vorstellungskraft kaum noch für Toleranz sorgt, mache ich mir arg Sorgen. Persönlich wollte ich immer eine Geschichte erzählen und hoffte diese macht den Teilnehmern Spaß. Oft war es so. Ab und an ist auch mal wer abgereist. Ärgerlich. Doch jedem recht machen geht nicht. Stimmt.

nach oben springen

#10

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 20.02.2015 22:28
von Menk
avatar

Wenn du mich noch überzeugen müsstest hättest du es jetzt geschafft

nach oben springen

#11

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 01.05.2015 11:42
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

Update nach Ende der ersten Anmeldephase:

Grüße euch!

Die erste von drei Anmeldephasen ist nun vorbei und es sieht wie folgt aus:

"Ab 15 Teilnehmern findet die Con statt": Fest angemeldet (mindestens das Geld überwiesen) sind derzeit 9 Teilnehmer. Diejenigen mitgezählt die eine Anmeldung (doch noch kein Geld) übermittelt haben, sind wir bei 15. Die Con ist also auf einem guten Weg. Besonders freut uns dass bereits 5 Veteranen der ersten Kampagne dabei sind.

"Mindestens 5 NSC": Die SL mal nicht mitgezählt, haben wir...André. Zwei Spieler haben bereits angeboten NSC zu sein, falls es zu wenige sind. Das macht theoretisch 3. Hier sehen wir die Con ebenfalls auf einem guten Weg. Und bis zu einer Entscheidung (ca. Ende August) ist es ja noch hin.

"Fähigkeiten mancher Charaktere senken": Wir haben bereits ein paar Charaktere dabei, die nach DragonSys/Silbermond ziemlich mächtig sind. Es kann sein dass wir diese etwas zurecht stutzen, da manche Fähigkeiten den Plot quasi belanglos machen würden. Und da wir DKWD(D)K spielen, ist es eh erwünscht sich rollenspielerisch einzubringen statt auf "ich hab die Fähigkeit, also muss sie auch funktionieren!" zu bestehen.

"DKWD(D)K": Da es schon ein paar Nachfragen gab der generelle Hinweis: Euer Aktionen sollten gut dargestellt werden. Doch ihr müsst auch im Rahmen eures Charakters und der vorher definierten Fähigkeiten bleiben. Wenn ihr eine Fähigkeit gar nicht habt, werdet ihr sie auch bei noch so schönem Spiel nicht durchkriegen. Und da die SL sich leider nicht alle Fähigkeiten von jedem merken kann, vertrauen wir auf eure Ehrlichkeit.

"Lebenspunkte in DKWD(D)K": Als "Hausregel" setzen wir bei jedem Spieler 3 Lebenspunkte (Körperschutzpunkte) voraus, bevor es an stärkere Verletzungen geht. Leichte Rüstungen geben 1 und schwere Rüstungen geben 2 Punkte extra. Das klingt nun zwar wenig, doch die Gefahr für Spieler lauert in Solonia weniger in der Klinge eines Gegners. Und bei weniger als 10 NSC macht sich die SL eh keine Illusionen jemanden in einer offenen Konfrontation ernsthaft zu verletzen.

"Dinge die ihr uns leihen könntet": Der Plot wird bis Juni/Juli fertig sein. Dann steht auch die Liste der Dinge die wir wirklich brauchen. Manches wird in Eigenproduktion erstellt, anderes gekauft. Und beim Rest fragen wir dann einfach mal bei euch an. Dazu gibt es ja schon einen anderen Beitrag im Forum.

"Geländebegehung": In den kommenden Wochen werden wir uns auch die weitere Umgebung des Lagerplatzes ansehen. Euch erwartet wunderschöner Wald, ohne störende Grenzen. Wir versuchen diese Con recht zentral zu halten, da frühere Con's gern mal lauflastig waren. Wer trotzdem Lust hat ein paar Meter mehr zu laufen, der rennt bei uns offenen Türen ein. Das "Schächterbachtal" bietet einige Schönheiten.

"Auf bitten der Pächter": Nochmals der Hinweis: Es ist eine Erstbespielung der Location. Der Pächter hat uns aufgetragen den Wald sauber zu halten, keine Laute Musik und Pyrotechnik zu nutzen. Außerdem sollen wir des Nachts von Schreien (etc.) absehen, da in der Nähe (nicht in Sichtweite) eine Seniorenresidenz liegt. Wir haben uns bereits die Gegebenheiten angesehen und sind der Meinung dass selbst laute Stimmen nicht zu hören sein sollten. Dafür ist der Zeltplatz einfach zu groß. Und des Nachts ewig im Wald zu bleiben ist auch nicht vorgesehen. Dem Pächter liegt einfach daran dass es weiter gute Nachbarschaft gibt und Rehe sich, an den Wochentagen, auch auf die Grünfläche des Platzes trauen. Dies respektieren wir und wissen auch dass von unserem ersten Besuch/Eindruck die Möglichkeit einer Rückkehr abhängt.

"IT-Texte": Schaut weiterhin im Forum vorbei, da wir immer wieder etwas einfügen. Mit Ende der ersten Phase wird ein weiterer IT-Text veröffentlicht. Wenn Spieler gern einen Grund hätten warum sie auf die Con kommen, schreibt uns eine Mail und wir helfen euch.


Wir freuen uns sehr auf euch und die Con!

Eure Solonia Orga

nach oben springen

#12

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 08.06.2015 20:49
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

Kleine Info der Orga:

Mit Spielern (neue wie alte) sind wir nun schon gut besetzt. Leider hängt es derzeit bei den NSC. Nach Durchrechnen des Plot brauchen wir (Sven und André einbezogen) noch minimum vier weitere NSC. Dann kann der Plot so gespielt werden wie er gewünscht ist. Mehr geht natürlich immer, doch erstmal muss dazu das Minimum überschritten werden. Solltet ihr also noch jemanden kennen, so fragt doch bitte mal nach. Danke!

Das zweite große Update folgt dann Anfang Juli. Wir sind auf einem guten Weg und danken für all die angebotene Unterstützung!

nach oben springen

#13

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 18.06.2015 19:59
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

Weiteres kleines Update:

- Die Con findet hiermit offiziell statt!
- Es wird gleich eine erste "allgemeine" Liste online gestellt, was wir brauchen könnten. Die "spezielle" Liste kommt bis Mitte Juli.
- Alle Teilnehmer erhalten Anfang Juli eine Liste zugeschickt in der Fragen, sowie weitere Informationen stehen.
- Wir haben einen NSC gefunden und weitere "in guter Hoffnung". Solange sie nicht fest angemeldet sind, können wir die drei Spieler (die angeboten haben im Notfall NSC zu machen) noch nicht von ihrem Angebot entbinden. Sie werden jedoch sofort per Mail informiert, sobald alles in trockenen Tüchern ist.
- Es besteht eine rege Nachfrage nach Spielerplätzen. Sobald alle Plätze weg sind gibt es einen Stopp bis 08.08. Ab diesem Zeitpunkt haben alle Teilnehmer die sich noch nicht fest angemeldet haben (also mindestens den Con-Beitrag überwiesen haben), noch 7 Tage Zeit (außer es gibt eine von uns bestätigte Absprache), dann geben wir die Plätze wieder frei. Dies wird vor allem erwähnt, da sich Gruppen "angemeldet" haben von denen wir bisher keine einzige, feste Anmeldung haben.

Wir sind ab heute im Bastelfieber! Morgen geht es auf einen Stoffmarkt. Das wird eine interessante Zeit! Wir danken euch allen bereits jetzt und freuen uns sehr auf die Con! Es tut gut soviel positiven und freundlich Zuspruch zu bekommen!

nach oben springen

#14

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 20.06.2015 17:49
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

Der gestern angekündigt Spieler-Anmeldestopp tritt nun in Kraft.
Wir überprüfen so schnell wie möglich ob noch Plätze frei sind, doch es sieht danach aus dass alle 35 Plätze nun belegt sind.
Wer sich jetzt noch meldet kommt auf eine Warteliste.

NSC suchen wir natürlich weiterhin.
Es könnte sein dass wir bei 10 NSC bleiben (so wir diese Zahl erreichen) und dann noch 5 Spielerplätze frei werden.

Eine Anmerkung die uns persönlich auf dem Herzen liegt: Es werden auch "Exoten" auf der Con sein. Damit ist bei einer "High Fantasy"-Con nun mal zu rechnen. Wir bitten euch genauso tolerant zu sein wie wir es sind und die Kreativität eines jeden Teilnehmers (egal wie hoch oder niedrig) zu respektieren. Es sind alle aus demselben Grund da: Spaß haben! Dann können wir auch alle am selben Strang ziehen! Wir danken euch!

nach oben springen

#15

RE: "Das Erbe der 12 Auen"

in Vergangene Veranstaltungen 04.07.2015 14:01
von Sven Ohlendorf • 157 Beiträge

Update zum Ende der zweiten Anmeldephase:


Liebe Teilnehmer,

da am Montag die zweite Anmeldephase endet hier ein paar Neuigkeiten.

Spielerplätze: Alles ratzekahl weg! Wir hätten sogar mehreren Spielern ihre "späte" Anmeldung verweigern müssen, hätte der Pächter nicht zugestimmt mit den Plätzen etwas zu überziehen. Wir sind also bei fast 40 Spieler, sollte nun keiner mehr absagen. Plätze werden auch dann nur noch frei, wenn jemand absagt.

NSC: Unser großes Sorgenkind bleiben leider weiter die NSC. Bis gestern hatten wir 10, allerdings hat eine Gruppe aus 6 NSC abgesagt, womit wir wieder zurückgeworfen werden. Sehr erfreulich ist dass wir zwei sehr kompetente NSC der alten Solonia-Zeit kontaktieren konnten und sie sehr wahrscheinlich dabei sind. Wir sind nun also (Sven mitgerechnet) 5 NSC, die allesamt Festrollen spielen können. Für den Plot würde uns noch eine weibliche NSC dringend fehlen. Daher hiermit das Angebot: Wer jemanden kennt die die Rolle einer jungen Frau fest spielen würde, melde sich bitte per Mail bei uns. Wir bieten der Dame sogar einen um 50% gesenkten Beitrag an. Des weiteren werden wir auch dafür Sorge tragen, dass die NSC genug zu trinken und etwas Knabberkram haben.

Plot: Der Plot existiert derzeit in zwei Versionen. Einmal die "WCS"-Version (Worst Case Scenario), mit so wenigen NSC wie grad noch erträglich. Die andere Version möchte ich einfach mal die "Special Extended Edition"-Version nennen, da wir mit mehr NSC auch einige Spieler-Plots einbringen können. Uns gefallen eure Hintergrundgeschichten und wir wollen gern mit mehreren Gruppen etwas machen, doch im Falle des "WCS" müssten wir schon sehr ackern, um überhaupt den Hauptplot über die Bühne zu bekommen. Ist zum Glück ja noch etwas Zeit um NSC zu finden. Der Plot wird Mitte Juli an die NSC verschickt. Anmerkung in eigener Sache: Es kann sein dass die SL in manchen Szenen etwas...ähm...gerührt reagiert, da wir lange Zeit wirklich viel in Charaktere und dergleichen investiert haben. Bitte wundert euch dann nicht. Edit: Sollten wir den Plot in der "WCS"-Version spielen leidet die Geschichte darunter nicht. Die SL wird einfach nur ab und an IT sein und die NSC werden jeder ca. 3 Rollen spielen.

Fundus: Wir sind gut dabei mit Waffen und Kleidung. Falls es doch noch Dinge gibt die wir dringend brauchen (lieben Dank an Leandra an dieser Stelle), schreiben wir dies Ende Juli hier ins Forum.

Fragen und Informationen: Spätestens morgen geht an alle angemeldeten (die den Conbeitrag schon überwiesen haben), ein zweiseitiges Dokument (per Mail) raus. Darin stehen Infos und Fragen. Dies dient uns zur Feinabstimmung wann was wie im Plot gemacht werden kann. Wir würen uns freuen wenn ihr zeitnah und vor allem offen antwortet. Wenn ihr das nicht wollt, so lasst es uns kurz wissen und gut ist. Danke.


Soweit dann erstmal von uns!
Wir melden uns immer wieder mit kleinen Updates.
Euch einen schönen Sommer und alles Gute!

Eure Solonia Orga


zuletzt bearbeitet 04.07.2015 14:51 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stephan Buhl
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 272 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen